Die Gruppen stellen sich vor

Die Wassermanngruppe

Das Buch der " Der kleine Wassermann" von Otfried Preußler ist der Ursprung dieses Gruppennamens. Hier spielen, lernen und leben 26 Kinder in einer altersgemischten Gruppe. Die Kinder sind im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Gruppe wird von vier pädagogischen Mitarbeitern unterstützt.   




Die Hexengruppe:

Das Buch " Die kleine Hexe" von Otfried Preußler ist der Ursprung dieses Gruppennamens. Hier spielen, lernen und leben Kinder mit und ohne Behinderung, in einer altersgemischten Gruppe von drei bis sechs Jahren. Durch die inklusive Arbeit in der Hexengruppe, wurde die Gruppenstärke, nach den LWL Richtlinien, von 25 Kinder auf 20 KInder abgesenkt.  Die Gruppe wird von vier pädagogischen Mitarbeitern unterstützt. 



Die Flohkiste:

In der Flohkiste werden 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreut. Die Gruppe wird von drei pädagogischen Mitarbeitern geleitet.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.