Familienzentrum Kita Dinkelnest

Betreuung                    Bildung                    Inklusion
Inklusion, ein Teil unserer pädagogischen Arbeit 

Inklusion ist ein gemeinsamer Lernprozess von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf (Entwicklungsverzögerung), sowie behinderten und nicht behinderten Kindern unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Entwicklungsstände und Lebenssituationen der Kinder.

Es ist ein gemeinsamer Weg von Erziehung, Bildung und Betreuung aller Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt in unserer Einrichtung.

Die zusätzlich eingestellten pädagogischen Fachkräfte verbinden die spezifische Entwicklungsförderung der Inklusionskinder im Kontext mit der Gesamtgruppe.

Bei diesen Bildungsprozessen wird eine besondere Aufmerksamkeit auf die Balance zwischen individueller Entwicklungsförderung und den allgemeinen Gruppeninteressen gelegt.

Im Bezug  auf Inklusion, wird unsere Einrichtung von dem Leitgedanken  Maria Montessoris getragen:

 

„Es ist normal, verschieden zu sein!
Hilf mir, es selbst zu tun!“

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.